about

Wer ich bin?

Jenny, 90er Jahrgang, vegan seit 02/14, Katzenfreak.

 IMG_6341-2

Wie ich zu dem Blog gekommen bin?

Kochen und backen war für mich schon immer sehr spannend und wichtig. Als ich von zu Hause ausgezogen bin, wurde beides zu einem entspannenden Ausgleich zu meinem anstrengenden und stressigen Job. Ich lebe seit Februar 2014 vegan und zuvor 2,5 Jahre vegetarisch. Bereits in meiner Jugend hatte ich ständig mit Bauchschmerzen und diversen anderen Symptomen zu kämpfen, die jedoch kein Arzt ernst zu nehmen schien. Über die Jahre hinweg hatte ich eine Odyssee von Ärzten hinter mir. Zwischenzeitliche Diagnose: Reizdarm. Damit wollte ich mich aber einfach nicht zufrieden geben, da die Schmerzen und Beschwerden einfacher nicht besser – sondern gegenteilig immer schlimmer wurden. Ich verfiel in depressive Phasen, weil ich das Gefühl hatte, dass mir niemand glauben wollte und mich mittlerweile jeder für einen nervigen Hypochonder hielt. Doch schließlich fand ich einen Arzt, der sich meiner Probleme annahm und mich bis ins letzte Detail untersuchte. Ergebnis: Glutenintoleranz, Unverträglichkeit gegen jegliche Art von Kohl und stark blähendes Gemüse, Knoblauch und Zwiebeln. AHA, also doch kein Hypochonder! Als ich anfing, diese Lebensmittel aus meinem Ernährungsplan zu streichen, ging es mir schlagartig um ein vielfaches besser.

Als ich mich für den Einstieg in ein veganes Leben entschied, dachte ich mir erstmal: was kann ich jetzt überhaupt noch essen?! Also, hingesetzt, sämtliche Internetforen, Blogs, Facebook-Gruppen inspiziert um mir Rezeptideen zu holen und sie freestyle nachzukochen. Mittlerweile denke ich, dass ich mit meinem „außergewöhnlichen“ Ernährungsplan gar nicht mehr so allein bin, da es viele Personen gibt, die einen ebenfalls stark empfindlichen Darm haben. Deswegen möchte ich meine Rezepte mit Euch teilen! Natürlich auch gerne an Menschen, die alles vertragen und die Rezepte einfach nachmachen möchten 😉

8 Gedanken zu “about

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s